Wieder Essenausgabe für Bedürftige von Montag bis Freitag

Die Evang.-reformierte Kirchgengemeinde gehört seit vielen Jahren zu den Kooperationspartnern, die in Hannover während der Wintermonate eine tägliche warme Mahlzeit für Bedürftige, insbesondere für wohnungslose Menschen anbietet. Nachdem die Essenausgabe nicht mehr in den Räumen der katholischen Kirche und später der Heilsarmee stattfinden konnte, wird sie seit 2020 in den Räumen unserer Gemeinde Montag bis Freitag zwischen 10.30 und 13.30 Uhr angeboten.

Die Essenausgabe wird Im Zeitraum vom 4. Januar bis Ende Februar vom Diakonischen Werk organisiert und folgt einem Hygienekonzept, das von der Stadt Hannover genehmigt wurde.

Spenden zur Unterstützung der Ökumenischen Essenausgabe können auf unser Girokonto mit dem Verwendungszweck "Ökum. Essenausgabe" überwiesen werden:

IBAN DE87 5206 0410 0000 6080 84

Zurück