Gemeindebibelabend:

Wer kennt das Buch der Bücher? Viele Menschen interessieren sich für ein besonderes Thema und möchten auch gern biblische Texte zu diesem Thema kennenlernen. So ergänzt sich das Wissen noch um eine besondere Perspektive. In unserem Gemeindebibelabend gehen wir oft den anderen Weg.
Wir lernen größere Abschnitte aus einem biblischen Buch kennen oder nehmen uns ein ganzes Buch vor. Wir wollen einen Überblick erhalten, Zusammenhänge erkennen, Entstehungsprozesse nachvollziehen und nach den Konsequenzen für den eigenen Glauben fragen.
Doch manchmal reizt auch einfach eine gehörte Predigt dazu, ein Gespräch über den zugrunde liegenden Text zu führen. Oder die Gesprächsleitung bringt einen kurzen Text ein, um Anregungen für die nächste Sonntagpredigt zu erhalten. Und in sehr bekannten Abschnitten lassen sich im Gespräch besondere Details entdecken.
Wir treffen uns einmal monatlich am Dienstagabend von 19.30 – 21 Uhr.
Jeder Gesprächsabend soll in sich geschlossen sein, sodass ein Einstieg jederzeit möglich ist. Zurzeit lesen wir Abschnitte aus dem 5. Buch Mose. Ein neutestamentliches Buch könnte demnächst folgen.
Für Fragen stehe ich gern zur Verfügung.

Elisabeth Griemsmann